Über uns (alt)

  • Wir sind ein überparteiliches Bündnis von Bürgern, Bürgerinitiativen, Institutionen, Verbänden und politischen Parteien aus Stadt und Landkreis Landshut
  • Als im Herbst 2014 die Erweiterungspläne des VION-Schlachthofs in Landshut bekannt wurden (Erhöhung der Schlachtkapazität auf 21000 Schweine/Woche) traf sich ein Kreis engagierter Bürgerinnen und Bürger, um zu beraten, was sie diesen Plänen entgegensetzen können, die im Zusammenhang mit der Zunahme an Schweinemastplätzen im Landkreis Landshut gesehen werden
  • Auch wenn es auf dem Rechtsweg schwierig ist, den Ausbau abzuwenden, sind wir der Meinung, dass es wichtig ist, sich zu organisieren und dem Widerstand der Bevölkerung gegen die industrielle Massentierhaltung und deren schlimmen Folgen eine Stimme zu geben
  • Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich mit dem Schutzbündnis in Verbindung zu setzen, wenn Sie dasselbe Anliegen haben, Tiere und Umwelt vor dem kommerziellen Zugriff und der hemmungslosen Ausbeutung zu schützen.

Hier können Sie das Positionspapier einsehen, das bei der Gründung des Schutzbündnisses einstimmig verabschiedet wurde:

Positionspapier_Schutzbuendnis_Tier_und_Umwelt_Landshut (pdf)

sowie die Leitlinien (pdf) des Schutzbündnisses

und unserem Flyer des Schutzbündnisses