Podiumsdiskussion: Sorge um Zustand und Zukunft von Grund- und Trinkwasser

Die „Interessengemeinschaft Gesundes Trinkwasser – Hohenthann“ (IGGT) veranstaltet am 13.09.2018 um 19.00 Uhr im Brauereigasthof in Hohenthann eine Podiumsdiskussion.

Zur Veranstaltung sind die Direktkandidaten für die bayerische Landtagswahl 2018 aus dem Wahlkreis 204 – Landshut von CSU, SPD, FW, Bündnis 90 / Die Grünen, FDP, ÖDP, Die Linke, Bayernpartei und AfD eingeladen.

Wir wollen von Ihnen erfahren:

Was tun die bayerischen Politikerinnen und Politiker und ihre Partei  in Zukunft für eine Verbesserung der Situation?

Eine Zusage ist, bis auf die AfD, von allen Parteien eingegangen.

Die IGGT freut sich über regen Besuch!

Gülle-Flut: Trinkwasser in akuter Gefahr

In der Sendereihe QUER berichtet das Bayerischen Fernsehen über die viel zu hohen Nitratwerte in Hohenthann / Niederbayern. Das Trinkwasser muss hier gemischt werden um die Grenzwerte einzuhalten:

BR – QUER – Trinkwasser in akuter Gefahr

und erklärt Christoph Süß als „Güllemädchen“ warum die Nitratbelastung gut ist 😉

BR – QUER – Güllemädchen Rechnung

 

Veranstaltung „Glyphosat – raus aus der Giftspirale!“

Am Dienstag, den 3. Mai findet um 19.30 h  im Vilserwirt in Hohenthann (Rottenburger Straße 34) die Veranstaltung „Glyphosat – raus aus der Giftspirale!“ statt.  Dazu kommt MdB Harald Ebner aus Baden-Württemberg, Sprecher für Gentechnik und Bioökonomiepolitik der grünen Bundestagsfraktion, zu uns. Dabei sein wird auch Thomas Gambke (MdB )und Rosi Steinberger (MdL). Veranstaltung „Glyphosat – raus aus der Giftspirale!“ weiterlesen