Slow Food

Slow Food will dass alle Menschen gute Lebensmittel genießen können,
die sauber produziert worden sind. Deshalb unterstützen wir vor allem
handwerkliche Produzenten, die dafür auch fair bezahlt werden sollen.
Dies dient in der Regel auch den Nutztieren, denen wir Lebensbedingungen zugestehen wollen, die zu besserer Gesundheit und weniger Belastungen
beitragen. Die Forderung nach kurzen Transportwegen deckt sich mit der
Forderung nach dem Erhalt kleinerer und langsamer arbeitender
Schlachthöfe. Wir fördern alte Haustierrassen und tradiertes Wissen,
das sowohl dem Geschmackerlebnis als auch dem Tierwohl dient.

Der Link zu unserem Blog:   www.slowerbavaria.de