CBW

LOGO-CBW

Basis unseres (Bildungs-) Handelns ist das Christliche Welt- und Menschenbild. Dieses sieht die gesamte Schöpfung als Um- und Mitwelt mit dem Auftrag, die Schönheit der Schöpfung zu bewahren (siehe Buch Genesis oder die Spiritualität des Hl. Franziskus). Daraus erwächst die Achtung vor jedem Geschöpf Gottes und vor der Umwelt, in der wir leben.

Im Leitbild des Bildungswerks ist das wie nachfolgend festgeschrieben:

Wir öffnen Wege …
für eine Schöpfungsspiritualität, die zu einer neuen Solidarität in der Einen Welt führt

Wir sehen uns als Teil der Schöpfung, die für uns, unsere Nachkommen und alle Geschöpfe Lebensgrundlage ist, die uns zur Freude überlassen ist und für deren Zukunft wir mitverantwortlich sind.

Deshalb treten wir vorbehaltlos dafür ein, mit den Ressourcen unserer Erde sorgsam umzugehen, Arbeit und Geld gerecht zu verteilen, allen Menschen ausreichende Lebenschancen zu gewähren und die Menschenwürde zu achten und zu wahren.

Wir arbeiten an einem Bewusstseinswandel, der als durchgängiges Prinzip das nachhaltige Denken in allen Lebens- und Wirtschaftsbereichen einführt und alle Verantwortlichen zum Dialog und zum Handeln unter diesem Ziel zusammenführt.

Wir sind dabei kirchlich gesehen nicht alleine; viele Projekte und Ansätze tragen der Idee Rechnung. Zum Beispiel …
das Projekt „Tierschutz auf dem Teller“. Dabei arbeiten zusammen die Schweisfurth-Stiftung München, die Umweltbeauftragten der sieben bayerischen [Erz-]Bistümer und der evangelischen Kirche in Bayern.
http://www.tierschutz-auf-dem-teller.de/

Christliches Bildungswerk Landshut e.V.
Maximilianstr. 6 | 84028 Landshut
0871- 923170   |   info@cbw-landshut.de   |   www.cbw-landshut.de