Bild: privat
Bild: privat

Greenpeace-Aktivisten kennzeichnen am 28.10.2017 in 56 deutschen Städten Billigfleisch von Lidl mit grellgelben Warnaufklebern – „Mit Tierleid“ oder „Mit Antibiotika“. Die Landshuter Zeitung berichtet.

Die Aktion wurde von  Mitgliedern  des Schutzbündnisses Tier und Umwelt Landshut mit unterstützt. Hier berichtet Greenpeace über die Lidl Aktion.